Die Scandio GmbH hat in Zusammenarbeit mit ihren Partnern contentmetrics und etracker erfolgreich ein übergreifendes Webcontrolling bei der IHK München eingeführt.

Die Industrie- und Handelskammer betreibt für ihre Mitglieder mehrere Informationsportale im Internet. Um Nutzen und Erfolg dieser Portale zu messen hat sich die IHK München entschieden die Scandio GmbH mit der Einführung eines durchgängigen Webcontrollings zu beauftragen. Mit der Unterstützung des Webcontrolling-Spezialisten contentmetrics und des Trackingtool-Anbieters etracker wurden alle Websites in kürzester Zeit mit Zählpixeln ausgestattet, so dass die Industrie- und Handelskammer nun kurzfristige und langfristige Erfolgsanalysen erstellen kann und das Internet-Angebot noch besser auf die Wünsche der eigenen Mitglieder ausrichten kann.