Das Enterprise Wiki System Atlassian Confluence ist in der Version 4.1 erschienen. Der in der Version 4 erst eingeführte Editor wurde erweitert und es gab ein kleines Feuerwerk an neuen Funktionen. Augenscheinlich ist, dass Confluence immer mehr Social Media Elemente vereint und im Intranet-Einsatz davon sehr gut profitieren kann. Einige Nutzer vermissen zwar das Textile Markup aber langfristig war es die richtige Entscheidung von Atlassian darauf zu verzichten. Viele unserer Kunden, die wir betreuen würden lieber heute als morgen migrieren aber eine Migration will geplant und durchdacht sein. Eigenentwicklungen müssen getestet werden und viele Confluence-User warten noch auf die Killer-Plugins Scaffolding und Reporting. Die, die das nicht betrifft können gleich umsteigen. Die anderen müssen warten oder bei K15T schauen.

Einige neuen Features in der Übersicht

Instant Autoconvert

Einfach einen Link ins Dokument kopieren. Confluence erkennt automatisch, ob es sich um ein Video, ein Bild oder eine Landkarte handelt.

Bildbearbeitung mit Effekten

Guter Inhalt sieht gut aus. Nie war das einfacher als heute. Einfach Bild in Confluence anklicken und Effekt wählen.

Suchen und Ersetzen in Editor

Einfaches Suchen und Ersetzen muss auch im Browser funktionieren. Confluence kann es!

Weitere Features sind

  • Noch mehr Tastaturkürzel (einfach professionell)
  • Screenshots können direkt eingefügt werden
  • Die Erweiterung Team Calendar wurde verbessert

Videos über Confluence 4.1 gibt es hier