Morgen ist soweit. Die ersten Scandio FedEx Days beginnen. Was ist das überhaupt und warum macht man so etwas? Die FedEx Days sind eine Art Innovationstage. Jeder Mitarbeiter überlegt sich ein innovatives Projekt, das das Unternehmen und die Mitarbeiter gleichermaßen nach vorne bringt. Innerhalb von 24 Stunden wird das Projekt zu einem präsentablen Ergebnis gebracht.

 

Bei einem Technologie-Dienstleister wie der Scandio steht die Softwareentwicklung im Vordergrund. Den Mitarbeitern ist es freigestellt, ob sie einen internen Prozess verbessern wollen, für ein Kundenprojekt etwas besonderes zu entwickeln wollen oder eine neue Technologie für das Unternehmen nutzbar machen wollen. Wichtig ist das Ergebnis, die Präsentation vor dem gesamten Team und natürlich die Challange als Sieger vom Platz zu gehen. Wobei - verlieren kann dabei keiner. Wir haben die Idee von unserem Partner Atlassian aus Sydney geklaut, der das schon einige Jahre praktiziert. Viele andere Unternehmen haben die Idee übernommen und nun starten wir einen Versuchsballon.  Am Freitag ab 16 Uhr laufen die Präsentationen, dann wissen wir mehr. Wir werden über die Ergebnisse auf unserem Blog berichten.

Die Leser, die das nächste Mal dabei sein wollen, werfen einen kurzen Blick auf unsere Job-Seiten. Wir sind auf der Suche nach Leuten, die zu uns passen.