Nützlich zum Überprüfen von Umkreissuchen ist die Visualisierung der Koordinaten in Google Maps.

  1. KML File erstellen
    https://developers.google.com/kml/documentation/kmlreference
  2. KML File für Google zugänglich machen
    zum Beispiel per Public Folder der Dropbox
  3. Google Maps mit GET Parameter q und der URL zur KML Datei aufrufen
    https://maps.google.com/maps?q=<URL der KML Datei>
p>

9.433002,52.366505
10.020858,52.38447
9.432883,52.38447
...

Nun werden die Marker in Google Maps angezeigt und es können zum Beispiel Abstände mit dem Entfernungsmesser aus Google Labs bestimmt werden.

Größere Kartenansicht