Ende August 2013 erschien Confluence Team Calendars in der neuen Version 4. Schwerpunkt dieses Releases ist die administrative Vereinfachung der Kalenderverwaltung. Überschrieben wurde diese Version mit den Worten “Termine besser ausrichten, Projekte effizienter planen”. Bringen Sie Ihre Ressourcen im Team, Ihre Projektverfolgung sowie bevorstehende Events in Einklang.

Neuerungen

Neue Ereigniskategorien - Ein Kalender fürs gesamte Team
events
Team Calendars 4 stellt sich in der neuen Version mit einer wesentlichen strukturellen Änderung vor. Die diversen Kalendertypen gehören der Vergangenheit an. Ab nun helfen Ihnen Ereigniskategorien dabei, alles Wesentliche und Wichtige im Blick zu behalten. In nur einem Kalender lassen sich  Geburtstage, Dienstreisen, Urlaubszeiten und vieles mehr planen und mit dem gesamten Team teilen. Dadurch finden Sie alle relevanten Informationen in einem gemeinsamen Kalender. Unterstützt wird das Ganze durch die Möglichkeit des Ein-und Ausblendens von Ereigniskategorien.

Visualisierter Quartalsausblick mit neuem Zeitstrahl
views
Zur besseren visuellen Orientierung wurde der Zeitstrahl eingeführt. Mit verschiedenen Ansichten können Sie das aktuelle Geschehen sowohl in Ihrem Team als auch im Projekt noch besser visualisieren. Confluence Team Calendars 4 bietet unter anderem eine Drei-Monate-Ansicht. so lässt sich ein Quartal mit einer hohen Qualität planen. Auch das Zoomen zur besseren Ansicht von Details ist möglich. Zudem vereinfachen erweiterte E-Mail-Benachrichtigungen bezüglich neuer Ereignissen oder Änderungen an bevorstehenden Terminen den Überblick und unterstützen Ihre erfolgreiche Projektdurchführung.

Verbesserte JIRA-Integration
jira
JIRA Ereignisse (wie Fälligkeitsdaten, Sprint-Termine oder Project Releases) lassen sich jetzt noch einfacher in den Kalender integrieren. Die Integration zwischen Confluence und JIRA wurde weiter aufgebaut. Ziehen Sie Daten ganz einfach per “Drag & Drop” oder JQL in Ihren Kalender. Die Neuerungen werden automatisch in JIRA eingetragen. Voraussetzung hierfür ist die Verwendung von JIRA ab der Version 4.2.

Fazit

Confluence Team Calendars 4 überzeugt mit einer überarbeiteten und verbesserten User Experience. Mit den neu eingeführten Ereigniskategorien und dem neu eingeführten Zeitstrahl als Ansichtsmodus bewerkstelligen Sie Ihre gesamte Team-Planung in nur einem Kalender. Da Urlaube und Events nun noch einfacher zu überblicken sind, wissen Sie bereits im Voraus über die jeweilige Verfügbarkeiten Bescheid. Zudem erlaubt Ihnen die verbesserte Integration von JIRA, den aktuellen Projektstand noch besser zu überblicken. Eine konsequente und empfehlenswerte Weiterentwicklung, die mit nützlichen Details überzeugt.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an diesem Plugin haben oder über eine Einführung von Confluence oder JIRA in Ihrem Unternehmen nachdenken. Scandio ist Atlassian Expert. Unsere erfahrenen Spezialisten beraten Sie gerne.