Bald können Confluence und JIRA Software Nutzer auch unterwegs ganz einfach vom Smartphone aus arbeiten, denn wie Atlassian auf dem AtlasCamp in Barcelona vergangenen Monat mitteilte, wird es die Apps – aktuell leider nur verfügbar für iPhone Besitzer – bald auch als Server Instanzen geben. Bislang kommen nur Cloud Kunden in den Geschmack der Apps, aber wie sagt man so schön: Vorfreude ist die schönste Freude und wir freuen uns bereits sehr auf die Server Versionen der Apps.

Damit Sie schon mal bestens vorbereitet sind, wenn es bald soweit ist, erklären wir Ihnen schon jetzt stichpunktartig, was die neuen Apps alles können:

Confluence App:

  • Push-Mitteilungen bei: Erwähnungen des Nutzers über die @-Funktion / Kommentaren auf von ihm erstellten Seiten / mit ihm geteilten Inhalten / Zuweisung einer Aufgabe –> mit einem Klick auf die Push-Mitteilung kann der Nutzer direkt zu den jeweiligen Ereignissen springen.
  • Innerhalb der App kann der Nutzer dann Beiträge mit „Gefällt mir“ versehen, Kommentare schreiben, Seiten für einen späteren Zeitpunkt speichern und wie sonst auch am PC mit der Software arbeiten.
  • Eine tolle Besonderheit stellt der Reiter „ Recent Work “ dar: Dieser bietet einen nahezu nahtlosen Übergang von der Arbeit am Desktop zum weiteren Arbeiten am iPhone. Zudem kann man schnell wieder auf Inhalte zurückgreifen, die man kürzlich erst angesehen hat.
  • Auch die Suchfunktion darf in der App natürlich nicht fehlen, wobei die Suchanfragen gespeichert werden – somit kann man jederzeit und überall auf eine gewünschte Seite zugreifen.
  • Und ein weiterer wichtiger Punkt ist der Aktivitäten-Stream , damit man immer up to date ist und weiß, woran die einzelnen Team-Mitglieder gerade arbeiten.

Screen-Shot-2016-05-23-at-5.04.57-pm

Screen-Shot-2016-05-23-at-5.05.45-pm Screen-Shot-2016-05-23-at-9.39.42-pm

Hier können Sie bereits die Confluence Cloud App für’s iPhone kostenlos herunterladen.

P.S.: Das hier könnte für Android Nutzer interessant sein.

JIRA Software App:

Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass sich 75% der JIRA Software Cloud Nutzer eine optimierte Möglichkeit wünschen, um auch mit dem Smartphone an ihren Projekten arbeiten zu können. Darauf hat Atlassian wie wir sehen bereits reagiert und die neue JIRA Software App für Cloud Kunden entwickelt:

  • So einfach wie Instagram: Sie können an ihrem iPhone ganz einfach durch die verschiedenen Tickets scrollen und schauen, was gerade passiert.
  • Auf diese Weise bleiben die beteiligten Personen auch unterwegs immer up to date und müssen sich bei Ankunft im Büro nicht erst von den Kollegen auf den neuesten Stand bringen lassen, was eine extreme Zeitersparnis mit sich bringt.
  • Der Nutzer kann umgehend Fragen beantworten, Kommentare schreiben und dabei auch Kollegen mit der @-Funktion verlinken, dadurch bleibt der Workflow immer am Laufen und das Projekt kommt nicht zum Stillstand.
  • Zudem können neue Tickets direkt über die App erstellt werden, damit keine Idee verloren geht. Diese Vorgänge kann man dann auch gleich einer bestimmten Person zuweisen und die Priorität festlegen.

Screen-Shot-2016-05-23-at-3.44.32-PM Screen-Shot-2016-05-23-at-3.46.39-PM Screen-Shot-2016-05-23-at-4.06.11-PM

Hier können Sie bereits die JIRA Software& Cloud App für’s iPhone kostenlos herunterladen.

Die Apps machen die Team-Kollaboration definitiv noch einfacher, von uns gibt es daher einen klaren Daumen nach oben!

Und als Atlassian Platinum Partner halten wir Sie natürlich auf dem Laufenden und informieren Sie, sobald es die Apps sowohl für die Server Instanzen als auch für weitere mobile Betriebssysteme gibt.