header image
Blog
Neues aus der Welt der Scandio

12, 2011 | Christian Koch

Mobile Geschäftsanwendungen [Softwareentwicklung]
Die Entwicklung bei den Tablet-PCs und Pads sowie die schnell voranschreitende Entwicklung bei den Smartphones zeigt uns, wie stark die modernen Geräte unser Handeln und Tun verändern. Vor einigen Monaten noch wurde die Entwicklung von einigen Zweiflern als Spaß für Privatpersonen abgetan. In einer beeindruckenden Entwicklung wurden diese Theorien ad...

07, 2011 | Christoph Köberle

Confluence PDF-Export: Titelseite mit Dokument-Daten füllen
Das Enterprise Wiki Confluence von Atlassian bietet eine tolle Möglichkeit des PDF-Exports von einzelnen Seiten sowie von ganzen Wiki-Bereichen. Die Scandio verwendet Confluence inzwischen, um Konzepte und Angebote zu schreiben. Wir verwenden dazu den Bereichs-Export, da dieser die Möglichkeit bietet, eine Titelseite zu verwenden sowie im Layout angepasste Kopf- und Fusszeilen...

04, 2011 | Christian Koch

Jobs Jobs Jobs - Consultant, Backend Developer, Frontend Developer
Scandio stellt ein! “Scandio is hiring!” wie man auf neudeutsch so schön sagt. Wir suchen Menschen, keine Ressourcen - Wir suchen Team-Mitglieder, keine Einzelkämpfer - Wir suchen Innovatoren, keine Abwickler - Schaut doch mal auf Scandio Jobs vorbei und nehmt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf euch!

02, 2011 | Georg Schmidl

Tutorial: Lazy Loading Tree mit Spring Roo, Dojo und JSON Referencing
Für die meisten ist ein Baum eine holzige Pflanze. Aber in der Informatik versteht man darunter oben skizzierte Datenstruktur, mit der sicherlich jeder von uns schon mal etwas zu tun hatte. Dieses Tutorial soll zeigen, wie man mit Spring Roo einen Baum implementiert und ihn mithilfe des Dojo Frameworks anzeigt....

23, 2011 | Christian Koch

Confluence: Konzepte und Angebote ohne Word
Strike! Wir haben es geschafft. Die Scandio GmbH erstellt und bearbeitet nun Kundendokumente wie Konzepte und Angebote im Intranet. Genauer gesagt verwenden wir unser lieb gewonnenes Enterprise Wiki System Confluence dafür. Wie kommt es dazu? Techniker und Softwareentwickler im Besonderen haben eine (wahrscheinlich angeborene) Abneigung gegen Textverarbeitungen. Das muss man...

20, 2011 | Christian Koch

Meinl Musikinstrumente ist Neukunde der Scandio
Die Firma Roland Meinl Musikinstrumente, einer der größten europäischen Distributoren von Premium-Marken bei Gitarren (Ibanez, Ortega, PRS, Mesa, D’Addario), Drums und Percussion (Tama, Meinl Cymbals, Meinl Percussion, Evans, Promark) und vielen anderen Top-Marken, ist Neukunde der Scandio GmbH. Die Scandio wird das Großhandelsunternehmen bei der Neuausrichtung der Internet-Strategie beraten sowie die...

18, 2011 | Christoph Köberle

Mit Confluence unterwegs ...
Wir versuchen, so viele Informationen wie möglich in unserem Enterprise Wiki Confluence unterzubringen. Idealerweise sollte man auch unterwegs gleich “ins Wiki” schreiben können. Natürlich geht das, wenn man online ist, aber was tun, wenn man mal keinen direkten Zugriff hat? Zum Einen gibt es für Confluence ein Plugin namens “Roadrunner”....

15, 2011 | Christian Koch

Atlassian User Group München: Das erste Treffen 2011
Die Atlassian User Group München, deren Mitorganisator die Scandio GmbH ist, trifft sich am 24.3.2011 zum ersten gemeinsamen Treffen. In den Räumen des Siemens Conference Center München Perlach finden achtzig Gäste Platz. Tolle Vorträge über JIRA, Confluence und andere Themen sowie gute Diskussionsrunden werden dieses Event zu einem echten Highlight...

14, 2011 | Mario Wörndl

CAS - einer für alle
Single-Sign-On ist ein angenehmes Verfahren für die Nutzer in geschlossenen Netzen. Man muss sich genau einmal einloggen und kann dann unterschiedliche Applikationen zugreifen. Die Universität von Yale hat dazu einen kleinen Service entwickelt, nämlich CAS (Central Authentication Service). Später wurde diese Implementierung von JA-SIG aufgegriffen. Was bietet CAS? Sicheres Login...

09, 2011

Eclipse Subversive Update schlägt fehl
Hin und wieder lässt man das “Find updates”-Feature im Eclipse laufen, um zu sehen, was es neues gibt. Im Falle des Subversive-Plugins (Standard-plugin für Subversion) gab es bei der Installation des Updates allerdings Probleme. Man konnte anschließend keine Connectoren für SVN installieren. [code] Cannot complete the install because one or...

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand bleiben?

Abonnieren Sie jetzt unseren monatlichen Newsletter!